Richtlinien

Konsequenzen für die Gebäudetechnik durch die VDI 6022

Da diese Richtlinie gesetzesähnlichen Charakter hat, ergeben sich für das Betreiben und Neuerrichten von Lüftungs- und Klimaanlagen weitreichende Konsequenzen. Betroffen von dieser Vorschrift sind alle Anlagen, die Luft fördern und behandeln (Kühlen, Erwärmen, Befeuchten, Entfeuchten usw.). Dies bedeutet, dass ebenso das kleine Kühlgerät wie auch eine ausgewachsene Klimaanlage unter diese Vorschrift fällt. Zu beachten ist diese Richtlinie von Planern, Anlagenbauern, Wartungspersonal und Betreibern. Der Begriff des Anlagenbetreibers ist hier weit gefasst.

Als Betreiber einer raumlufttechnischen Anlage gilt, wer Menschen beschäftigt, die sich im Wirkungsbereich einer solchen Anlage befinden ebenso wie derjenige, der den Betrieb solcher Anlagen betreut und verwaltet (z.B. Bürogebäude mit unterschiedlichen Nutzern => Betreiber sind hier die jeweiligen Firmeninhaber sowie auch die Hausverwaltungsgesellschaft).

Aufgrund dieser Definition ergeben sich weitreichende Konsequenzen, welche die Fragen der Haftung, insbesondere im Hinblick auf gesundheitliche Beeinträchtigungen, die durch mangelhafte Hygiene in diesen Anlagen verursacht wurden, betreffen. Interessant sind hierbei insbesondere die folgenden beiden Begriffe (bereits in der Fachinformation 2.4 beschrieben):

Organisationsverschulden: Im Rahmen der betrieblichen Organisation ist die Unternehmensleitung sowie die zuständigen Fach- und Führungskräfte bei möglichen Schäden schadensersatzpflichtig. Ein Haftungsausschluss kann nur erwirkt werden, wenn ein pflichtgemäßes Verhalten (Erfüllung der Führungsaufgaben) vorliegt. Von einer Strafe oder Geldbuße wären entweder die Unternehmensleitung und in der Hierarchie folgende Führungskräfte persönlich betroffen!

Umkehr der Beweislast: Kann ein Unternehmen einen regelkonformen Betrieb seiner Anlagen (Dokumentationspflicht!) nicht beweisen, so kehrt sich die Beweislast um.

Beispiel:

Ein Arbeitnehmer behauptet, er habe am Arbeitsplatz durch die seiner Meinung nach mangelhaft gewartete RLT- Anlage eine Schimmelpilzallergie erworben. Alle in der Beweisführung anfallenden Kosten für Messungen, technische und medizinische Sachverständigengutachten sind vom Unternehmen zu bezahlen. Besonders kritisch ist hierbei die Umkehr der Beweislast zu bewerten, da es in der Regel nicht möglich ist die Ursachen der Allergien und anderer Beschwerden einwandfrei zuzuordnen.

 

Um Regressansprüchen entgehen zu können, ist es unabdingbar, die Vorschriften der VDI 6022 zu erfüllen.

Wunschtermin

Jetzt ganz einfach und bequem Online Termine anfragen!

Neuigkeiten

Entdecken Sie die sanfte Reinigung mit warmem Wasser Viele Menschen beschreiben die regelmäßige Nutzung eines WASHLET als lebensverändernd. Diese Art…

Eine Kermi Duschkabine steht für sich. Das beweist Kermi mit der neuen, noblen Beschlag-Duschkabine MENA. Denn sie braucht nicht viel…

Climate Class 6000i/8000i Einfach die richtige Temperatur  –  das ganze Jahr über. Die neuen Split-Klimageräte mit hohem Wirkungsgrad und bester…

Luxuriöses Wassererlebnis bei mehr Nachhaltigkeit und Hygiene Immer mehr Verbraucher wünschen sich komfortable Produkte, die den eigenen Anspruch an nachhaltiges…

Die meiste Zeit verbringen wir in geschlossenen Räumen und einen Großteil davon zuhause. Die individuelle Einrichtung spielt deshalb eine wichtige…

Kraftvolle Akzente mit schwarz matter BadausstattungBLACK SELECTION – die schwarz matte Badausstattung von KEUCO – setzt prägnante Akzente im Bad:…

Immer mehr Menschen sehnen sich beim Gang auf die Toilette nach einem natürlichen Gefühl der Frische. Sie sich auch? Gute…

Erfrischend einfach: GROHE Blue ELEMENTS-Edition Upgrade für die Küche mit der exklusiven ELEMENTS-Edition! Kistenschleppen war gestern Mit Grohe Blue genießt…

Sie überlegen in eine neue Heizungsanlage zu investieren? Dank der neuen Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) könnte der Zeitpunkt kaum besser sein.…

Zwei Systeme perfekt kombiniert - Kombikessel SP Dual compact Für jene, die Scheitholz und Pellets verfeuern sind Kombikessel die richtige…

Sparen Sie bares Geld und wechseln jetzt Ihre Heizung!
Kompetente Beratung & Badplanung
Barrierefreiheit – Bäder mit System

Kontakt

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag:
08.00 – 16.00 Uhr 

Freitag:
08.00 – 14.00 Uhr

© 2022 MH Tec Industrieanlagentechnik & Gebäudetchnik GmbH